Smart Tags für hybride Geschäftsmodelle

Smart Tags für hybride Geschäftsmodelle

Der AnGeWaNt Partner KINSHOFER setzt für hybride Leistungen sogenannte Smart Tags ein.  Ein SmartTag ist ein Mikrosteuerungs- basiertes Gerät mit einer Kommunikationsfunktionalität via Mobilfunk und internem Speicher zur lokalen Sicherung von Betriebsinformationen, Fehlerinformationen oder ähnlichen…

Beteiligen Sie sich an der Diskussion über hybride Geschäftsmodelle

Beteiligen Sie sich an der Diskussion über hybride Geschäftsmodelle

Die Entwicklung von hybriden Geschäftsmodellen bzw. smarten Services für Waagen und Nutzfahrzeuge ist ein wesentliches Ziel von AnGeWaNt. Dazu passend werden neue Modelle  betrieblicher und überbetrieblicher Zusammenarbeit und entsprechende Lernkonzepte entwickelt. Seit etwa einem Jahr…

ifaa Gutachten belegt: Orts- und zeitflexible Arbeit liegt im Trend der Zeit und ist eine wichtige Errungenschaft der Arbeitswelt 4.0

ifaa Gutachten belegt: Orts- und zeitflexible Arbeit liegt im Trend der Zeit und ist eine wichtige Errungenschaft der Arbeitswelt 4.0

In einem aktuellen Gutachten weist der AnGeWaNt Konsortialführer, das ifaa – Institut für angewandte Arbeitswissenschaft e.V., darauf hin, dass sich in Zukunft der Anteil der Beschäftigten, die orts- und zeitflexibel arbeiten werden, noch weiter stark…

Hybride Wertschöpfung am Beispiel einer Deponie

Hybride Wertschöpfung am Beispiel einer Deponie

Dieser Beitrag stellt anhand einer digitalen Wiege- und Dokumentationslösung dar, wie hybride Wertschöpfung in der Praxis aussehen kann. Ihr Einsatz auf einer Deponie hilft beispielsweise bei der Verladung und ermöglicht die teilweise Automatisierung von Ein-…