Hybride Geschäftsmodelle technologiegetrieben entwickeln

Hybride Geschäftsmodelle technologiegetrieben entwickeln

Die Methoden-Stories im Projekt AnGeWaNt beschreiben, wie Unternehmen systematisch ihr Geschäftsmodell um hybride Elemente erweitern können. Die neueste Methoden-Story nimmt dabei technologische Treiber ins Visier.

Technologische Entwicklungen und Kundenbedarfe als Trigger für die hybride Geschäftsmodelle

Dass neue Geschäftsmodelle nicht immer vom Kunden ausgehen müssen, hat schon Henry Ford gewusst, dem das Zitat zugeschrieben wird, „hätte ich die Leute gefragt, was sie brauchen, hätten sie gesagt <schnellere Pferde>“. Insofern ist der technologiegetriebene Ansatz zur Entwicklung hybrider Geschäftsmodelle ein Pendant zur VPD-Methode, die ja die Kundenbedarfe ins Zentrum der Geschäftsmodellentwicklung setzt und für die ebenfalls eine Methoden-Story im download zur Verfügung steht. Allerdings ist wichtig, dass auch bei der Methode der technologischen Treiber am Ende wieder Kundenwünsche und –bedarfe berücksichtigt werden.

Elemente der Methode der technologischen Treiber
Die Methode startet mit einer Sammlung von aktuell wichtigen digitalen Technologien für das Geschäftsfeld des betreffenden Betriebes. Hier ist es notwendig, dass sowohl die Teilnehmenden als auch der Moderator ein gewisses Maß an technologischer Kompetenz aufweisen.

Anschließend wird das eigene Geschäftsmodell gegenüber jedem einzelnen Technologietreiber reflektiert und die Einflussfaktoren werden festgehalten. Daran schließt sich ein Transformationsschritt an. In diesem werden die identifizierten Einflussfaktoren zur Weiterentwicklung des bestehenden Geschäftsmodells angewandt, sowie in einer Innensicht (was bedeutet das für unser Unternehmen) und einer Außensicht (was bedeutet das für unsere Kunden) bewertet. Danach werden die erarbeiteten Ideen nach Nutzen und (Entwicklungs-)Aufwand beurteilt, visualisiert und ggf. priorisiert. Die erfolgversprechendsten Ideen werden daraufhin ausgearbeitet.

 

Vorbereitung und Durchführung
Alle Details der Vorbereitung und Durchführung der Vorgehenseise haben wir in einer praxis-orientierten Methoden-Story zusammenfasst, die hier zum Download zur Verfügung steht

Ergebnisse und Erfahrungen
Eingesetzt wurde die Methode der technologischen Treiber bei der Firma PFREUNDT. Sehen Sie in einem kurzen Video, welche Erfahrungen die Firma mit der Methode gemacht hat, welche Ergebnisse erzielt wurden und wir das neue hybride Geschäftsmodell umgesetzt werden soll.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

39 − 37 =