AnGeWaNt mit hervorragender Zwischenbilanz

AnGeWaNt mit hervorragender Zwischenbilanz

Auch in der Projektarbeit von AnGeWaNt sind die Auswirkungen der Corona Pandemie zu spüren. Die jetzt im Konsortialmeeting vorgelegten Zwischenergebnisse belegen jedoch die hervorragende Zwischenbilanz im Projekt.

Das jüngste Konsortialmeeting konnte coronabedingt nicht wie geplant bei der Physikalisch Technischen Bundesanstalt (PTB) in Berlin stattfinden. Wie bereits im Frühjahr wurde das Treffen dementsprechend als Web-Konferenz durchgeführt. Neben den Projektpartnern nahm auch der Projektträger Karlsruhe teil sowie Vertreter*innen der Value-Partner IG-Metall NRW und VDMA.

Die am Projekt beteiligten Firmen sind mit der Formulierung und Umsetzung ihrer digitalen Geschäftsmodelle weiter vorangekommen und stehen teilweise unmittelbar vor einer ersten Erprobung ihrer hybriden Dienstleistungen. Im hoheitlichen Bereich des gesetzlichen Messwesens wurden mit dem Eichantrag und dem Software-Update-Prozess zwei wichtige Prozesse beispielhaft digital abgebildet. Hinsichtlich der Arbeitssystemgestaltung konnten mit dem Glascontainer-Beispiel (siehe Blogserie auf dieser Webseite) exemplarische Arbeitsstrukturen im Umfeld hybrider Geschäftsmodelle beschrieben werden. Um die Auswirkungen hybrider Dienstleistungen für Mitarbeitende und Kunden “erfahrbar” zu machen, wurde die Entwicklung eines entsprechenden Spiels vereinbart.

Alle Ergebnisse des Projekts werden weiterhin regelmäßig auf der Webseite www.angewant.de veröffentlicht. Die Blogbeiträge nehmen darüber hinaus spezielle Themen oder Teilergebnisse in den Fokus und eröffnen Diskussionangebote für Wissenschaft und Wirtschaft. Auf dem YouTube-Kanal finden Sie Erfahrungsberichte und erklärende Videos zu einzelnen im Projekt entwickelten und/oder eingesetzten Methoden.

Das AnGeWaNt-Team freut sich auf die weitere Projektarbeit und auf spannende Diskussionen mit Ihnen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

8 + 1 =