AnGeWaNt goes Video: Generische Entwicklung hybrider Geschäftsmodelle

AnGeWaNt goes Video:  Generische Entwicklung hybrider Geschäftsmodelle

Das neueste Video auf unserem YouTube Kanal befasst sich mit der Methode der generischen Entwicklung hybrider Geschäftsmodelle.

Im Video erklärt der ZENIT Mitarbeiter Dr. Bernhard Iking die methodische Vorgehensweise zur Erarbeitung hybrider Geschäftsmodelle. Der generische Ansatz kann immer dann eingesetzt werden, wenn ein produzierendes Unternehmen grundsätzlich bereit ist, ein erprobtes (und erfolgreiches) Geschäftsmodell und ein gegebenes Produktportfolio um Dienstleistungen zu erweitern, konkrete Service-Ideen aber noch nicht oder kaum im Führungskreis besprochen wurden.

Das Video gibt es hier. Den gesamten AnGeWaNt Videokanal finden Sie hier.

Wenn Sie mehr erfahren möchten oder den Ansatz selbst anwenden wollen, können Sie die Methoden-Story “Generische Entwicklung hybrider Geschäftsmodelle” hier downloaden. In dem Papier erfahren Sie, wie Sie einen Workshop zur hybriden Geschäftsmodell-Entwicklung vorbereiten, wie Sie ergebnisorientiert einen Fragenkatalog aufbauen und in Kombination mit einer Pinnwand-Moderation zu hybriden Geschäftsmodellen kommen.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

5 + 1 =