AnGeWaNt verdichtet hybride Geschäftsmodelle zu einem Ökosystem

AnGeWaNt verdichtet hybride Geschäftsmodelle zu einem Ökosystem

Zum Abschluss der Entwicklung der einzelbetrieblichen hybriden Geschäftsmodelle hat das Projektteam nun sämtliche in den letzten Monaten erarbeiteten Geschäftsmodelle der beteiligten Firmen analysiert. Im Zentrum steht immer die Nutzung der erhobenen bzw. akquirierten Daten.  Auf einem Workshop am 10.09.2019 bei ZENIT in Mülheim wurden die einzelnen Elemente der Geschäftsmodelle auf Gemeinsamkeiten hin untersucht. Über die in der nächsten Projektphase zu erarbeitende gemeinsame Plattform werden die einzelnen Geschäftsmodelle dann gebündelt.

Ergänzt wird die Arbeit auf Seiten der Unternehmen durch die Entwicklung hoheitlicher Ansätze für Geschäftsmodelle im Kontext des Eichwesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

66 − 58 =